Gleich drei magisch-sakral-historische Orte gehen beim Bundeswettbewerb „Europäische Stadt Wandel & Werte – Erfolgreiche Entwicklung aus dem Bestand“ des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) an den Start – allesamt in Arnsberg, allesamt mit großem ehrenamtlichen Engagement erhalten, erneuert und mit Leben gefüllt. Mit zahlreichen stimmungsvollen Fotos durften wir die drei vielseitigen Bewerbungsbroschüren bebildern und gestalten und einreichen. Der dritte Teilnehmer ist das Projekt „Kloster Wedinghausen“ das unter anderem mit dem Badeentenrennen auf der Ruhr finanzielle Unterstützung und Aufmerksamkeit erfährt.

Neuigkeiten_2_2018_OEL