Erleben, informieren, tagen und netzwerken – Besucherinnen und Besucher des großen Areals in Iserlohn bekommen durch verschiedene Faltblätter einen ersten Eindruck über die weltweit einzigartigen Ausstellung zur Geschichte der Abfallsammlung, über großzügige Räumlichkeiten zum Referieren und Präsentieren sowie eine umfangreiche Dokumentation nebst Bibliothek zur Städtereinigung.