Schatz 9 und 10 aus der prachtvollen Serie „Schätze aus deutschen Museen“ sind seit Anfang des Jahres im Umlauf. Sie zeigen das farbenfrohe Gemälde dreier Vögel des Franzosen Jean-Baptiste Oudry und das menschliche Gegenstück vom holländischen Maler Jan Vanmeer van Delft. Die beiden miniaturisierten Meisterwerke reisen als Briefmarken in die Welt und werben für museale Glanzlichter der Sammlungen von Museen in Schwerin und Braunschweig.

Neuigkeiten_1_2017_1_BMF